Renovierung der Orgel in Helminghausen am Diemelsee

Die Orgel in Helminghausen am Diemelsee ist eine kleine, pneumatische Kegelladenorgel. Sie wird einer umfassenden Reinigung und Renovierung unterzogen. Unter anderem werden neben der gründlichen Reinigung verschlissene Ledermembranen ausgetauscht, die Windanlage neu abgedichtet und das Pfeifenwerk renoviert und sorgfältig nachintoniert, ohne dabei den vorhandenen Klangcharakter zu verändern.

Disposition:

Manual  Pedal
Gedackt 8′  Subbass 16′
Salicional 8′   
Prinzipal 4′  Spielhilfen
Flöte 4′  Tutti
Oktävlein 2′  Pedalkoppel
Mixtur 3 fach